Wanderparadies der Südtiroler Bergwelt

Wunderschöne Rundfahrten durch Südtirol verbunden mit leichten geführten Wanderungen und Führungen.

5-Tagesfahrt buchbar von Mai bis Ende Oktober 2018


Programm 1

Führung im Südtiroler Bergbaumuseum Ridnaun
Besichtigung der Gilfenklamm - weltweit die einzige Klamm in weißem Marmor eingeschnitten


Sie besichtigen kein Museum, sondern Sie tauchen mitten in die Welt des Bergbaus ein. Sie spüren hautnah, wie die Bergleute unter Tage Schwerstarbeit geleistet haben, um den Berg das Erz abzuringen.
Entdecken Sie, wie unter extremen Bedingungen der Schatz der Alpen gehoben wurde, der Königen, Fürsten und Bischöfen Ruhm, Macht und Reichtum brachte.


  1. Tag: Anreise - Begrüßungstrunk, Abendessen im Hotel
  2. Tag: Fahrt mit Reiseleitung in das Pustertal nach Toblach; Wanderung um den Toblacher See. Abstecher in das FISCHLEINTAL am Fuße der Sextner Dolomiten. Wanderzeit ca. 1,5 Std.; Abendessen im Hotel
  3. Tag: Fahrt mit Reiseleitung in die Landeshauptstadt BOZEN, Besichtigung der Altstadt und des weltberühmten Obstmarkt; anschließend Weiterfahrt zum RITTEN. Leichte Wanderung zu den RITTNER ERDPYRAMIDEN. Wanderzeit ca. 30 Min. Abendessen im Hotel
  4. Tag: Fahrt mit Reiseleitung nach Ridnaun. Angenehme Talwanderung auf der alten Erzstraße zur Bergbauwelt - höchstgelegenstes Bergwerk Europas. (Völlig eben verlaufender Panoramaweg) Wanderzeit ca. 60 Min. Das Schaubergwerk bietet einzigartige und praxisnahe Einblicke in die Silber-, Blei und Zinkgewinnung von einigen Jahrtausenden und macht das Knappenleben wirklich greifbar. Anschließend Weiterfahrt zur Gilfenklamm mit Besichtigung – zurück ins Hotel zum Abendessen
  5. Tag: Frühstücksbuffet, Heimreise

Inklusivleistungen für Programm 1

  • Die Unterbringung erfolgt in sehr guten 3 Sterne Hotels im Raum Pustertal/Eisacktal mit seinen Seitentälern
  • Hallenbad oder Whirlpool mit Sauna
  • Alle Zimmer mit DU/WC, Tel und TV
  • Begrüßungstrunk
  • 4 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Salatbuffet
  • 1 x Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 x Südt. Spezialitäten Essen im Rahmen der HP
  • 3 x Reise- und Wanderbegleitung (inkl. ab 20 zahlenden Personen)
  • Eintritt und Führung zum Bergbaumuseum in Ridnaun
  • Eintritt und Besichtigung der Gilfenklamm

Preise

Paketpreis pro Person im DZ EZ-Zuschlag pro Nacht Verlängerungstag Freiplatzregelung
209,90 Euro 11,00 Euro möglich 20 Zahlende: 1 Freiplatz


NEU: Programm 2: 6-Tagesfahrt

Erleben sie die einzigartige Welt des Bergbaus:
Das Prettauer Schaubergwerk vermittelt ihnen einen umfassenden Einblick in den Kupferabbau vorgeschichtlicher Zeit bis heute

Ein Besuch im Bergwerk Prettau und im Mineralienmuseum gehört schon fast zum Pflichtprogramm!!
Lassen Sie sich verzaubern von der intensiven Ausstrahlung der vielfältigen Kristalle unserer Berge!



  1. Tag: Anreise - Begrüßungstrunk, Abendessen im Hotel
  2. Tag: Fahrt mit RL in die Dolomiten zum Misurina See. Leichte Wanderung am Fuße der DREI ZINNEN, Wanderzeit ca. 1 Std.; Weiterfahrt nach Cortina- Falzaregopass- Valparolapass-Corvara-Gadertal; Abendessen im Hotel
  3. Tag: Fahrt mit RL in das Etschtal zu den wärmsten Alpenseen Europas. Weiterfahrt nach MERAN; dort Stadtführung, Weiterfahrt über die Südtiroler Weinstraße zum MONTIGGLERSEE
    Leichte Wanderung durch herrliche FRÜHLINGSTAL hinunter zum Kalterer See, durch das Bozner Unterland, vorbei an vielen kleinen Weindörfern, bringt Sie der Bus wieder zurück ins Hotel. Wanderzeit ca. 1 Std. Abendessen im Hotel
  4. Tag: Fahrt mit RL in das GRÖDNER TAL; Aufenthalt in ST. ULRICH. Weiterfahrt über den Panidersattel nach KASTELRUTH und SEIS. Seilbahnfahrt auf die Seiser Alm; dort geführte Wanderung auf der größten Hochalm Europas zu einer bewirtschafteten Alm. Wanderzeit ca. 1,5 – 2 Std.; Rückfahrt über PONTIVES nach Klausen; Galadinner im Hotel;
    Wichtiger Hinweis: Für die Seilbahn-Fahrt auf die Seiseralm ist ca. € 11- pro Person ist extra zu bezahlen.
  5. Tag: Neu: Fahrt mit RL nach Sand in Taufers bis nach Rein, Spaziergang auf dem Besinnungsweg von Franz von Assisi zu den Reintaler Wasserfällen, anschließend Besuch im Bergwerk in Prettau, anschließend Eintritt und Führung in das Mineralienmuseum. Als besondere Attraktion gilt neben den größten Rauchquarzen Südtirols und den nachgebauten alpinen Zerrklüften, das schönste Bergkristallgwindl der Welt aus dem Bergwerk Prettau: Interessierte Besucher können mit Helm, Licht und Regenmantel mit der Grubenbahn mit Waggons in den Stollen fahren. Vom Grubenbahnhof im Inneren gibt es dann 2 Führungen über einen 250 m u. einen 90 m langen Stollen, bei denen fachkundige Führer von der harten Arbeit der Knappen erzählen. Abendessen im Hotel
  6. Tag: Frühstücksbuffet, Heimreise

Inklusivleistungen für Programm 2

  • Die Unterbringung erfolgt in sehr guten 3 Sterne Hotels im Raum Pustertal/Eisacktal mit seinen Seitentälern
  • Hallenbad oder Whirlpool mit Sauna
  • Begrüßungstrunk
  • 5 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Salatbuffet
  • 1 x Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 x Südt. Spezialitäten Essen im Rahmen der HP
  • 4 x Reise- und Wanderbegleitung (inkl. ab 20 zahlenden Personen)
  • Eintritt und Führung in das Mineralienmuseum und ins Bergwerk Prettau

Preise

Paketpreis pro Person im DZ EZ-Zuschlag pro Nacht Verlängerungstag Freiplatzregelung
259,90 Euro 11,00 Euro möglich 20 Zahlende: 1 Freiplatz

Ortstaxe muss vor Ort Bar im Hotel bezahlt werden

Fotos Prettau: © www.tauferer.ahrntal.com
Foto Gilfenklamm: © Ratschings Tourismus


Pustrissa Touristik - Ausserecker Str. 27 - 39037 Mühlbach/Meransen (BZ) - Südtirol/Italien - Tel +39 0472 520314

Fax +39 0472 520315 - info(at)pustrissa.com | Impressum-Privacy | Cookies